Beacons – Bluetooth LE – Anwendungsszenarien

Stellen Sie sich vor Sie gehen in ein Museum und bekommen zu dem Ausstellungsstück vor Ihnen, sofern Sie das wollen, Informationen auf Ihr Smartphone. Oder nehmen wir an, ein Kunde betritt Ihren Schuhladen und erhält vor einem Schuhregal eine Push-Nachricht: „Nur heute 25% Rabatt auf dieses Paar“. Beides ist sehr kundenorientiert und durch sogenannte Beacons keine Zukunftsmusik, sondern technisch möglich. Allein diese Beispiele machen deutlich, dass Beacons viele Prozesse in unserer Gesellschaft mittelfristig verändern können, denn die Möglichkeiten sind sehr weit gefächert. Auch die Apps von Fabrik19 unterstützen nun die Funktionen von Beacons. Doch worum handelt es sich dabei genau?

Beacons sind kleine Sender von circa 5 cm Größe, deren Signale von modernen Smartphones im Umkreis von circa 30 Metern empfangen werden können. Dabei wird eine stromsparende Bluetooth-Variante (Bluetooth LE) zur Verbindung mit den Smartphones genutzt, theoretisch ist nicht einmal Mobilfunkempfang nötig. Mittels einer App können diese Signale verarbeitet werden und bestimmte Aktionen auslösen.
Alle Apps, die auf unserem AppFramework aufbauen, können jetzt auf Beacon-Signale reagieren. So haben Kultureinrichtungen, aber auch der Handel, die Möglichkeit Zusatzinformationen zu Angeboten und Ausstellungen über die mobilen Anwendungen zur Verfügung zu stellen. Steht z. B. ein Bürger vor der Stadthalle, bekommt er – optional – die nächsten Veranstaltungen der Location auf seinem Smartphone angezeigt.

Aber noch weitere Möglichkeiten bieten sich:

Wenn,

  • man in die Nähe eines unserer Beacons kommt, kann die App z. B. eine Nachricht anzeigen: „Willkommen in unserem Geschäft.“
  • man die Nähe des Beacons wieder verlässt, wird eine weitere Nachricht angezeigt: „Vielen Dank für Ihren Besuch. Verpassen Sie nicht den Donnerstag, dann gibt es bei uns 20% Rabatt auf alle Produkte der Marke XY.“
  • man die App geöffnet hat und sich in der unmittelbaren Nähe eines Beacons befindet, z. B. vor einem Regal, erscheint: „Zu diesen Produkten erhalten Sie heute ein kostenloses Pflegeset.“

Auch für die Indoor-Navigation sind die kleinen Sender geeignet, selbst in geschlossenen Räumen und ohne GPS-Signal. Mit dem Einsatz von Beacons ist es erstmals möglich, die Kaufgewohnheiten von Ladenbesuchern & Kunden in Ihrem stationären Geschäft, ob Einzelhandel, Restaurant, Parfümerie, Buchhandlung oder Autohaus zu dokumentieren. Das Marktpotential für Beacons ist also riesig.