Fabrik19 Geschäftsführer Mark Pralle beim „Gründerstammtisch Gießen“

Wie hat sich die Fabrik19 als IT-Unternehmen seit 2013 zum Pionier der digitalen Welt etabliert und wie kam es von der Idee zur ausgereiften Entwicklung der mobilen Technologie „Mobiliy Suite mos.“?

Am Mittwoch, den 15. November wird Mark Pralle beim „Gründerstammtisch“ in Gießen von seinen Erfahrungen als Unternehmer und über den Aufbau der Fabrik19 berichten.

Jeden 15. eines Monats findet in Gießen der „Gründerstammtisch“ statt, eine Veranstaltung für alle JungunternehmerInnen und GründerInnen sowie Interessierte. Man trifft sich ab 19:00 im News Café in der Plockstraße 1-3 in Gießen.

Die Veranstaltung wird gerne genutzt zum ungezwungenen Kennenlernen, Netzwerken und Austauschen in entspannter Atmosphäre und unterstützt damit die Strukturen für GründerInnen in der Region Mittelhessen.

Initiiert wird das regelmäßige Treffen vom Technologie- und Innovationszentrum Gießen (TIG), des Entrepreneurship-Cluster Mittelhessen (ECM), der IHK Gießen-Friedberg sowie den Wirtschaftsförderungen von Stadt und Landkreis Gießen.

Weitere Informationen zum Gründerstammtisch:

https://www.tig-gmbh.de/projekte/gruenderstammtisch-giessen