Innovatives Marketing per App

Die Zeiten ändern sich. Marketingmaßnahmen waren vor 10 Jahren größtenteils auf Printmedien beschränkt. Marketing heute findet dagegen auch online bzw. mobil über das Smartphone statt. Der beste Weg für Unternehmen in den Fokus der Kunden und potentiellen Kunden zu gelangen führt über eine App, nur so kann eine Zielgruppe aktiv (z.B. durch Push) informiert werden.

Eine bequeme Möglichkeit in die Hosentasche der Kunden zu gelangen ist eine authentische App mit Bezug zur Region. Ein gelungenes Beispiel für den lokalen Raum ist die Gießen-Entdecken-App. Hier präsentieren Unternehmen – darunter Einzelhändler, Gastronomen, Industrie und Dienstleister –sich selbst, ihre Neuigkeiten und Angebote – durch Automatisierung mit minimalen Mitteln und Aufwand. Wer sich unsicher ist, ob eine eigene App sinnvoll ist, kann sich über diese App mit dem mobilen Kanal vertraut machen und risikolos die Möglichkeiten kennenlernen.

Die unternehmenseigene App bietet Kunden und Interessenten einen innovativen Service und dem Unternehmen selbst einen Wettbewerbsvorteil. Dabei sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt – von einer kleinen App als interaktive Visitenkarte bis hin zur allumfassenden App mit Veranstaltungskalender, News, geschlossenen Bereichen für Mitarbeiter, Integration von iBeacons für lokale Interaktionen, Push-Funktion und somit besonderen Mehrwerten für die App-Nutzer.

Marketing per App ist innovativ und trifft den Zahn der Zeit. Viele Unternehmen suchen neue Mitarbeiter per App, laden zu einem virtuellen Rundgang durch die Räumlichkeiten an, nutzen eine App für das Intranet oder veröffentlichen das neue Kundenmagazin in der App und sparen sich dadurch teure Druckkosten.

GI_APP_IHK_klein

– erschienen im Wirtschaftsmagazin der IHK Gießen/Friedberg –